CADB-HE/CADT-HE H

blank

Beschreibung

 

Hocheffiziente, kompakte Lüftungsgeräte mit Gegenstromwärmetauscher, die einen Wärmerückgewinnungsgrad bis zu 93% erreichen.
Rückwärtsgekrümmte, hocheffiziente Radiallaufräder, angetrieben durch elektronisch kommutierte Gleichstrommotoren (EC-Technologie) Die Serie umfasst 6 Baugrößen mit Luftleistungen zwischen 400 und 5.400 m³/h nominal. Mit oder ohne Regelung.

ECOWATT Version Basic Version, Anschlüsse der Motoren und der Bypass-Klappe werden in außenliegende Klemmenkästen geführt. Der komplette Anschluss erfolgt bauseits. Ideal für Anwendungen mit einer vorhandenen Gebäudeleittechnik oder wenn ein permanenter Luftaustausch gewünscht wird.

REGELUNG PRO-REG Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung – Bedienung über Touchdisplay (ETD) (im Lieferumfang – Kabellänge 10 m, RJ10 Stecker) – Drei vorprogrammierte Regelungsarten standardmäßig: CAV – Konstantvolumenstromregelung Der Regler hält die eingestellten Luftmengen automatisch konstant. Für diese Regelungsvariante sind zwei zusätzliche Differenzdruckmeßumformer* für die Ermittlung des realen Anlagendrucks erforderlich. Die gewünschten Volumenströme werden in dem Bedienterminal eingestellt. Zwei Drehzahlstufen stehen zur Verfügung, z.B. kann ein Tag- Nachtbetrieb oder eine Grund- und Bedarfslüftung zeitabhänig realisiert werden. Durch das individuelle Einstellen von Zu- und Abluftvolumenstrom können weitere spezifische Forderungen umgesetzt werden VAV – Variable Volumenstromregelung Für diese Regelungsvariante ist ein zusätzlicher Fühler* für Istwert- Messungen außerhalb des Geräts erforderlich. Der Volumenstrom wird in Abhängigkeit der gewählten Regelgröße, wie z.B. Luftqualität CO2, Luftfeuchte und Temperatur in dem gewählten Volumenstrombereich automatisch angepasst. COP – Konstantdruckregelung Für diese Regelungsvariante ist ein zusätzlicher Differenzdruckmeßumformer* für die Ermittlung des realen Anlagendrucks erforderlich. Das teilweise oder komplette Zu- und Abschalten einzelner Anlagenzonen können durch die Druckkonstanthaltung bedarfsgerecht geregelt werden. Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich

Modelle

CADB-HE-DI 04 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 04 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 1 kW
  • Strom Heizregister: 4,5 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 1,2 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 480 m3/h
  • Max. Externer Druck: 550 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=200mm
  • Gewicht: 146 kg
  • Schallleistung LWA: 55 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Leistungsaufnahme: 1200 W
  • Motorstrom: 5,7 A

Artikel Nr. 5153824300

CADB-HE-DI 04 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 04 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 1 kW
  • Strom Heizregister: 4,5 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 1,2 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 480 m3/h
  • Max. Externer Druck: 550 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=200mm
  • Gewicht: 146 kg
  • Schallleistung LWA: 55 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Leistungsaufnahme: 1200 W
  • Motorstrom: 5,7 A

Artikel Nr. 5153825100

CADB-HE-DI 08 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 08 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 2 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,1 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 950 m3/h
  • Max. Externer Druck: 550 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=250mm
  • Gewicht: 180 kg
  • Schallleistung LWA: 55 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 2.400 W
  • Maximal aufgenommener Strom: 11,3 A

Artikel Nr. 5153824400

CADB-HE-DI 08 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 08 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) o.
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik
möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten ,
rückwärtsgekrümmten Radiallaufrädern
und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung ,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit
manuellem Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 2 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,1 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 950 m3/h
  • Max. Externer Druck: 550 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=250mm
  • Gewicht: 180 kg
  • Schallleistung LWA: 55 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 2.400 W
  • Maximal aufgenommener Strom: 11,3 A

Artikel Nr. 5153825200

CADB-HE-DI 12 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 12 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 3,0 kW
  • Strom Heizregister: 11,4 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,3 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 1.200 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=315 mm
  • Gewicht: 190 kg
  • Schallleistung LWA: 64 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50Hz
  • Leistungsaufnahme: 4.000 W
  • Motorstrom: 14,8 A

Artikel Nr. 5153824500

CADB-HE-DI 12 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 12 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 3,0 kW
  • Strom Heizregister: 11,4 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,3 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 1.200 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=315 mm
  • Gewicht: 190 kg
  • Schallleistung LWA: 64 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50Hz
  • Leistungsaufnahme: 4.000 W
  • Motorstrom: 14,8 A

Artikel Nr. 5153825300

CADB-HE-DI 16 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 16 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 3,5 kW
  • Strom Heizregister: 15,9 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 1.800 m3/h
  • Max. Externer Druck: 770 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=315mm
  • Gewicht: 235 kg
  • Schallleistung LWA: 60 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Leistungsaufnahme: 4.400 W
  • Motorstrom: 19,1 A

Artikel Nr. 5153824600

CADB-HE-DI 16 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADB-HE-DI 16 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 3,5 kW
  • Strom Heizregister: 15,9 A
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 1.800 m3/h
  • Max. Externer Druck: 770 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=315mm
  • Gewicht: 235 kg
  • Schallleistung LWA: 60 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 1ph.230 V, 50/60Hz
  • Leistungsaufnahme: 4.400 W
  • Motorstrom: 19,1 A

Artikel Nr. 5153825400

CADT-HE-DI 21 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 21 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,9 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 2.400 m3/h
  • Max. Externer Druck: 450 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 6.900 W
  • Motorstrom: 12,9 A

Artikel Nr. 5153824700

CADT-HE-DI 21 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 21 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,9 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 2.400 m3/h
  • Max. Externer Druck: 450 Pa
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 6.900 W
  • Motorstrom: 12,9 A

Artikel Nr. 5153825500

CADT-HE-DI 27 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 27 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 2.700 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 7.800 W
  • Motorstrom: 16,6 A

Artikel Nr. 5153854100

CADT-HE-DI 27 LV PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 27 LV PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Übereinander angeordnete horizontale
Luftanschlüsse Zuluft links
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 2.700 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 7.800 W
  • Motorstrom: 16,6 A

Artikel Nr. 5153854700

CADT-HE-DI 27 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 27 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 2.700 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 7.800 W
  • Motorstrom: 16,6 A

Artikel Nr. 5153854200

CADT-HE-DI 27 RV PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 27 RV PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Übereinander angeordnete horizontale
Luftanschlüsse Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess- Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 6 kW
  • Strom Heizregister: 9,1 A
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,6 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 2.700 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400mm
  • Gewicht: 333 kg
  • Schallleistung LWA: 62 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3 ph. 400V/50Hz
  • Leistungsaufnahme: 7.800 W
  • Motorstrom: 16,6 A

Artikel Nr. 5153854800

CADT-HE-DI 33 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 33 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 7,5 kW
  • Strom Heizregister: 11,4 A
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,9 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 3.300 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400 mm
  • Gewicht: 427 kg
  • Schallleistung LWA: dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 3ph.400 V, 50Hz + N
  • Leistungsaufnahme: 9.700 W
  • Motorstrom: 12,70 A

Artikel Nr. 5153824800

CADT-HE-DI 33 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 33 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Horizontaler Luftanschluss –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 25 mm (50 mm bei den Modellen
40 und 54) thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.
Rohranschlussstutzen mit EPDM-Dichtung
zum Anschluss an Normrohre.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 7,5 kW
  • Strom Heizregister: 11,4 A
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 1,9 A
  • Wärmeklasse: B
  • Schutzart: IP44
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Volumenstrom bei 150 Pa: 3.300 m3/h
  • Anschlussdurchmesser: d=400 mm
  • Gewicht: 427 kg
  • Schallleistung LWA: dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung: 3ph.400 V, 50Hz + N
  • Leistungsaufnahme: 9.700 W
  • Motorstrom: 12,70 A

Artikel Nr. 5153825600

CADT-HE-DI 45 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 45 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Eckige nebeneinander angeordnete,
horizontale Luftanschlüsse –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 47 mm thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 9 kW
  • Strom Heizregister: 18,2 A
  • 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,0 A
  • Wärmeklasse: F
  • Schutzart: IP54
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 4500 m3/h
  • Max. Externer Druck: 1100 Pa
  • Kanalanschluss B x H: 400 x 600 mm
  • Gewicht: 602 kg
  • Schalldruckpegel LWA: 77 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung in 3 m Entfernung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3ph. 400V/50Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 13,4 kW
  • Maximal aufgenommen Strom: 20,0 A

Artikel Nr. 5153838900

CADT-HE-DI 45 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 45 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Eckige nebeneinander angeordnete,
horizontale Luftanschlüsse –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 47 mm thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 9 kW
  • Strom Heizregister: 18,2 A
  • 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,0 A
  • Wärmeklasse: F
  • Schutzart: IP54
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 4500 m3/h
  • Max. Externer Druck: 1100 Pa
  • Kanalanschluss B x H: 400 x 600 mm
  • Gewicht: 602 kg
  • Schalldruckpegel LWA: 77 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung in 3 m Entfernung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3ph. 400V/50Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 13,4 kW
  • Maximal aufgenommen Strom: 20,0 A

Artikel Nr. 5153839100

CADT-HE-DI 60 LH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 60 LH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Eckige nebeneinander angeordnete,
horizontale Luftanschlüsse –
Zuluft links.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 47 mm thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 12 kW
  • Strom Heizregister: 18,2 A
  • 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,0 A
  • Wärmeklasse: F
  • Schutzart: IP54
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 6100 m3/h
  • Max. Externer Druck: 1100 Pa
  • Kanalanschluss B x H: 600 x 700 mm
  • Gewicht: 737 kg
  • Schalldruckpegel LWA: 78 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung in 3 m Entfernung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3ph. 400V/50Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 16,4 kW
  • Maximal aufgenommen Strom: 24,5 A

Artikel Nr. 5153839000

CADT-HE-DI 60 RH PRO-REG
Kompaktlüftungsgerät
CADT-HE-DI 60 RH PRO-REG
mit Gegenstromwärmetauscher mit
Elektro-Heizregister.
Eckige nebeneinander angeordnete,
horizontale Luftanschlüsse –
Zuluft rechts.
Wirkungsgrad der WRG bis 93%.
Der Wärmetauscher ist zertifiziert
nach EUROVENT.

Kompakte Wärmerückgewinnungsgeräte
mit Gegenstromwärmetauscher für den
Einsatz als Zentralgeräte oder für
dezentrale Anwendungen im gewerblichen
Bereich geeignet.

Multifunktionale PLUG & PLAY Regelung:
-Bedienung über Touchdisplay (ETD)
(im Lieferumfang – Kabellänge 10 m,
RJ10 Stecker)
-Drei vorprogrammierte Regelungsarten
standardmäßig:

-CAV – Konstanter Volumenstrom oder
-VAV – Variabler Volumenstrom 1.) oder
-COP – Konstanter Druck 1.)
1.) Zubehör erforderlich
(Sollwertgeber Differenzdruck,
Hygrostat…)
-Manuelle Drehzahlregelung durch
zusätzlichen externen Sollwertgeber
möglich (Zubehör)

Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich:
-Modbus Kommunikation, betriebsbereit
mittels RS485 Schnittstelle

Gehäuse:
Selbsttragende Konstruktion aus
Aluminiumprofilen.
Die Seitenwände sind doppelwandig
mit 47 mm thermoakustischer Isolierung.
Die Außenseite besteht aus
kunststoffbeschichtetem, die
Innenseite aus verzinktem Stahlblech.

Laufräder:
Mit hocheffizienten, rückwärtsgekrümmten
Radiallaufrädern und EC-Motoren.
Geschlossene Kugellager (wartungsfrei).

Filter:
– Abluft M5-Filter
– Zuluft F7-Filter
– Filterüberwachung über Regelung,
durch Druck-Mess-Aufnehmer

Die Kompaktgeräte der Serie CADB/T-HE
werden gemäß den Vorgaben der deutschen
Lufthygienenorm VDI 6022 gefertigt.
Alle Gerätebereiche sind für
Wartungsarbeiten gut zugänglich und
einfach zu reinigen. Der
Gegenstromwärmetauscher kann komplett
aus dem Gerät heraus gezogen werden.
Alle Materialien im Luftstrom wurden
sorgfältig ausgewählt, damit eine
Beeinträchtigung der Luftqualität
ausgeschlossen ist.

Wärmetauscher:
Elektroheizregister:
-Heizelemente aus Edelstahl
-Mit zwei Sicherheitsthermostaten
a) Sicherheitsthermostat selbsttätig
bei 75 GradC
b) Sicherheitsthermostat mit manuellem
Reset 120GradC

Technische Daten
  • Heizregister:
  • Heizleistung: 12 kW
  • Strom Heizregister: 18,2 A
  • 3 ph. 400V/50Hz
    (Heizregister)
  • Motoren:
  • Motorstrom: 2 x 3,0 A
  • Wärmeklasse: F
  • Schutzart: IP54
  • Motorbemessung: S1 Dauerbetrieb
  • Gerät komplett:
  • Max. Volumenstrom: 6100 m3/h
  • Max. Externer Druck: 1100 Pa
  • Kanalanschluss B x H: 600 x 700 mm
  • Gewicht: 737 kg
  • Schalldruckpegel LWA: 78 dB(A)
    (Gehäuseabstrahlung in 3 m Entfernung)
  • Fördermitteltemperatur: -25/+40 GradC
  • Nennspannung 3ph. 400V/50Hz
  • Maximal aufgenommene Leistung: 16,4 kW
  • Maximal aufgenommen Strom: 24,5 A

Artikel Nr. 5153839200

Suchwort eingeben und mit Enter bestätigen